Florian Prinz

Tel. 0680 2133890
Mail: office@ergopraxisprinz.at

mehr darüber hier ...

Über mich

• Ausbildung zum Heil- u. Sonderkindergartenpädagogen – Leitung eines integrativen Montessorikindergartens 2000 - 2004
• Ausbildung zum Ergotherapeuten in Salzburg 2004 - 2007
Ergotherapeut an der Universitätsklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation in den Salzburger Landeskliniken mit Schwerpunkt Handrehabilitation und Neurologie seit 2007
Ergotherapeut in freier Praxis mit Spezialisierung auf die Behandlung von Kindern (Pädiatrie) seit 2008
• Behandlung von „Schmetterlingskindern“ (Epidermolysis bullosa - EB)
• Lehrtätigkeit an der Fachhochschule für Ergotherapie (Handrehablitiation)

Zusatzqualifikationen

• Manualtherapie für die Obere Extremität
• Kinesiotaping

• Triggerpunktbehandlung
• Grundkurs Sensorische Integrationstherapie EVS
• Ergotherapeutische Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern
• Therapeutisches Klettern mit Kindern
• und weitere…

 

Ergotherapie

gehört zu den medizinisch-technischen Berufen, und zielt darauf ab die Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit im Alltag zu verbessern bzw. wiederzuerlangen.

Ergotherapie erfolgt auf ärztliche Verordnung und wird von den Krankenkassen teilrefundiert.

Ergotherapie in der Pädiatrie

In der Ergotherapie lernt und reift Ihr Kind durch spezifische Spiel- Bewegungs- und Wahrnehmungsangebote, handwerkliche Tätigkeiten und gezielte Alltagshandlungen in seinen Fertigkeiten. Durch das Erkennen der eigenen Stärken, das Wahrnehmen mit allen Sinnen und das Entdecken neuer Strategien verbessert sich die Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit Ihres Kindes. Es gewinnt in seiner alltäglichen Aktivität mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein.

Mehr darüber hier ...

Ergotherapie in der Handrehabilitation

Unsere Hände sind unser wertvollstes „Werkzeug“ um die täglichen Anforderungen des Alltags selbständig bewältigen zu könne. Ist die Handfunktion auf Grund von Erkrankungen oder Verletzungen beeinträchtigt, kann die Ergotherapie in der Rehabilitation einen wichtigen Beitrag leisten. Durch die Wiedererlangung von Beweglichkeit, Muskelfunktion und Tastgefühl, oder durch die Reduktion von Schmerzen und Überlastungserscheinungen wird die Rückkehr in den Alltag unterstützen.

Mehr darüber hier ...

GTZ St. Valentin - Westbahnstraße 52, 4300 St. Valentin - Anfahrtsplan - Impressum